CreaLog Logo

Finanzdienstleister

Banken / Broker

Telefonischer Kundenkontakt spielt bei Banken und Brokern eine zentrale Rolle

Das liegt in der Natur der Sache: Bei Banken und Brokern wird das Thema Sicherheit in der Kommunikation besonders groß geschrieben. Sie stellen daher besonders hohe Anforderungen an die Infrastruktur ihrer Informations- und Telekommunikationswelt (ITK). 

Wir kennen und verstehen die Anforderungen der Branche. Dazu gehören Privatbanken und Genossenschaftsbanken, Sparkassen und Broker, Landesbanken, Kreditkartenunternehmen und Fondsverwaltungen. Diese Finanzdienstleister vertrauen unseren Leistungen und machen CreaLog zum marktführenden Anbieter in dieser Branche. 

Multikanalbanking verdient diese Bezeichnung heute erst dann, wenn es auch ein leistungsstarkes Telefonbanking einschließt. Sei es mit einem Mitarbeiter im Servicecenter der Bank oder per Sprachdialogsystem. Hinzu kommt die Unterstützung der Telefonkontakte in den Filialen. 

Über 30 Millionen Mal pro Jahr erledigen Kunden ihre Bankgeschäfte per Telefonbanking über eines der zahlreichen CreaLog Voice Portale. Das unterstreicht die hohe Akzeptanz dieses äußerst bequemen und sicheren Telefonkontakts. 

Bankkunden schätzen neben der Sicherheit auch die Geschwindigkeit der telefonischen Transaktionen: „Die schnellste telefonische Überweisung Europas“– das bringt die schnelle und komplette Überweisung per CreaLog-Sprachdialogsystem auf den Punkt!

Kein echtes Multichannelbanking ohne Telefonbanking

Multikanalbanking bedeutet echte Wahlfreiheit beim Zugang zur Bank, unabhängig von Zeit, Ort und dem jeweiligen Anliegen des Bankkunden. Multikanalbanking verdient diese Bezeichnung aber erst dann, wenn es auch ein leistungsstarkes Telefonbanking einschließt.

Telefonbanking per Sprachdialogsystem ermöglicht dem Kunden heute Bankgeschäfte rund um die Uhr, komfortabel per Spracherkennung von jedem Telefon aus. Und das mit höchster Sicherheit! Zur Zeit nutzen Bankkunden die marktführenden Telefonbanking-Lösungen von CreaLog mehr als 30 Millionen Mal im Jahr für unterschiedlichste Transaktionen - Tendenz steigend!

Komplette und verbindliche Transaktionen am Telefon in Selbstbedienung

CreaLog-Banking ist ein auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenes Lösungskonzept für die telefonische Abwicklung von banktypischen Prozessen per Sprachdialog.

Analog zum Internet-Portal nutzt der Kunde das Sprachportal der Bank per Telefon. Er verwaltet Konten, fragt Kontostände ab, gibt Überweisungen auf, sperrt Kredit- oder Bankkarten, erfragt Wertpapierkurse und erhält wichtige Informationen seiner Bank. Das System steht dem Kunden rund um die Uhr zur Verfügung und bildet so eine wichtige Säule des professionellen Multi-Channel-Bankings.

Ein herausragendes Leistungsmerkmal von CreaLog-Banking ist die Bedienung  und Steuerung des Sprachportals durch die Stimme des Anrufers. Das ermöglicht einen unkomplizierten und sicheren Dialogablauf. Wird zudem die Benutzer-Authentifikation per Sprachbiometrie eingesetzt, verfügt CreaLog-Banking über einen besonders hohen Sicherheitsstandard.

Telefonbrokerage

Wertpapiere per Telefon handeln? Alles kein Problem!

Schon seit über zehn Jahren werden Wertpapiere aller Art per Sprachsteuerung  mit CreaLog-Telefonbrokerage bei unseren Kunden gehandelt. Das ganze mit sicher funktionierender Spracherkennung und auf einer sicheren Plattform:

Fragen Sie nach unseren Referenzen

Der telefonischen Kundenkontakt spielt bei Versicherungsunternehmen eine zentrale Rolle.

Unternehmen der Versicherungsbranche stellen besonders hohe Anforderungen an Ihre ITK-Infrastruktur. Ein wesentlicher Grund dafür: die große Zahl von Kunden und Mitarbeitern. 

Wir kennen die Anforderungen von Versicherungsunternehmen, weshalb wir zu unseren Kunden große deutsche Lebens-, Nichtlebens- und Krankenversicherer zählen.

Wir helfen Versicherungsunternehmen in vielerlei Hinsicht bei der täglichen Herausforderung, Kunden schnell an die "richtige" Person weiterzuleiten und schwankende Anrufvolumina im Griff zu behalten (aufgrund von Veränderungen im Kfz-Bereich keine Schadenprämien oder außergewöhnliche Ereignisse). Ein gutes Beispiel ist die effiziente Zuordnung der elektronischen Deckungszusagen (eVB) für Fahrzeuge bei der Versicherungskammer Bayern in Deutschland. Laden Sie die Erfolgsgeschichte hier herunter.

Wichtige Ereignisse

Ihr Service-Center ist vorübergehend mit erhöhten Anrufvolumina (Peaks) bei Großschäden oder Tariferhöhungen konfrontiert. Das bedeutet in der Regel Warteschlangen für die Anrufer und damit unzufriedene Kunden, die sich zu Recht darüber beschweren, dass das Unternehmen schwer zu erreichen ist.

CreaLog bietet viele Lösungen für dieses Problem an

  • Intelligente Warteschlangen, die dem Anrufer die Möglichkeit geben, eine Nachricht zu hinterlassen, um einen Rückruf anzufordern oder weiter zu warten.
  • Callback-Management, so dass der Anruf des Anrufers zurückgegeben wird, wenn es ihm am besten passt.
  • Oder Self-Services, wie z.B. Informationen über den Bearbeitungsstand, sind nur einige unserer vielen Lösungen.
  • Unsere Aufzeichnungs- und Sprachanalyselösungen ermöglichen einen besseren Einblick in die bearbeiteten Anrufe und die Themen und damit eine bessere Ressourcenplanung. 

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über unsere prozessorientierten Lösungen!

Voice Self-Services vereinfachen die telefonische Kundenselbstbedienung

Automatisierte Sprachdialoge stehen rund um die Uhr, von überall und einfach - per Sprache über Telefon oder Handy - kostengünstig und ohne Wartezeiten zur Verfügung.

Voice Self-Services helfen, wenn die Wartezeit für den Anrufer zu lang zu werden droht oder außerhalb der Öffnungszeiten von Service Center oder Helpdesk. Der Anrufer findet schnell, einfach und sprachgesteuert zu jeder Tages- und Nachtzeit, was er sucht. Das Unternehmen erhöht die Kundenzufriedenheit, da der Anrufer nicht "endlos" in der Warteschlange sitzt oder auf ein "Bitte rufen Sie morgen wieder an" trifft.

Voice Self-Services sind auch ein bewährtes Werkzeug für "low-value"-Dienste. Durch die geringen Kosten von Sprach-Self-Services ist es möglich, Dienste anzubieten, die durch Mitarbeiter einfach nicht kostendekcend realisierbar wären.

Zu den Bereichen, in denen Sprach-Self-Services für Versicherungsunternehmen geeignet sind, gehören:

  • Büro-, Filial- oder Agentursuche
  • Premium-Informationen für Neu- und Bestandskunden
  • Anforderung von standardisierten Dokumenten wie z.B. internationale Versicherungskarte, Green Card und vieles mehr
  • Bearbeitung von Statusabfragen

Kontaktieren Sie uns um herauszufinden, wie Self-Service per Telefon auch Ihrem Unternehmen hilft.

Im Bereich der beliebten Kundenbindungsprogramme ist CreaLog seit vielen Jahren erfolgreich. Schliesslich basiert Kundenloyalität nicht zuletzt auf hervorragendem Service.

Der erfolgreiche Einsatz von Sprachportalen durch Bonus- und Kundenloyalitäts-Programmanbieter ist einem einfachen Sachverhalt geschuldet: Das Programm generiert keine Einnahmen, sondern zahlt aus und muss darum besonders auf die Effizienz und die hohe Qualität der unterstützenden Dienstleistungen achten.

Dabei bietet sich, wie bei unserem Kunden PAYBACK (Mitglied der American Express Group), besonders die Automatisierung wiederkehrender Vorgänge und Prozesse an. Sei es der Verlust der Bonuskarte, der Wunsch den Punktestand zu erfahren oder die Mitteilung einer neuen Anschrift: All dies läßt sich hervorragend im telefonischen IVR Self-Service erledigen. Aber auch Nachfragen der Kunden nach dem Lieferstatus der Prämienbestellung können mit Datenbankkopplung einfach automatisiert werden, ohne Ressourcen im Contact Center zu binden.

"Kunde zufrieden, Mitarbeiterressourcen im telefonischen Service gespart": Auf diese einfache Formel läßt sich der Erfolg der Lösung bringen.

+49 89 324 656-0
facebook Account CreaLogXing Account CreaLogTwitter Account CreaLogLinkedIn Account CreaLog