CreaLog Logo

Umweltmanagement

CreaLog verfolgt eine Politik der Nachhaltigkeit in allen Aspekten der Unternehmensführung. Dazu gehört auch der umweltschonende Umgang mit den natürlichen Ressourcen und die Minimierung der Umweltbelastung durch die eigene Wirtschaftstätigkeit. Die in diesem Sinne getroffenen Maßnahmen schließen die Reduktion von Treibhausgas-Emissionen sowie die Einhaltung aller einschlägigen Gesetze, Richtlinien und Normen wie RoHS und ISO 14001 ein.

Umweltverträgliche Produktgestaltung

CreaLog verhält sich über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg umweltverantwortlich. Unsere Richtlinien für eine umweltgerechte Produktentwicklung und -gestaltung beinhalten die Reduzierung von Energieverbrauch und Abfallmengen sowie die Vermeidung von Schadstoffen.
Wichtig sind uns besonders:

  • Energieeffizienz
  • Minimierung des Rohstoffeinsatzes
  • Umweltverträgliche Materialien
  • Langlebigkeit
  • Recyclingfähigkeit der verwendeten Materialien

Umweltschonende Produktion und Prozesse

CreaLog nutzt Rohstoffe, Energie und Wasser so effizient wie möglich. Umweltrelevante Prozesse werden regelmäßig beurteilt, systematisch bewertet und kontinuierlich verbessert. Das Umweltmanagementsystem von CreaLog ist nach ISO 14001 zertifiziert und die Mitarbeiter werden regelmäßig geschult.
Wichtig sind uns:

  • Umweltverträgliche Produktionsbedingungen
  • Optimierte Logistik
  • Berücksichtigung von Umweltaspekten beim Lieferanten-Management

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und 14001:2015

CreaLog unterhält ein Qualitätsmanagementsystem, das nach ISO 9001:2015 (Reg.-Nr. 12 100 17937 TMS) für Entwicklung, Vertrieb und Betrieb von Lösungen für Telekommunikation und Sprachautomatisierung zertifiziert ist.

Das Umweltmanagement ist nach ISO 14001:2015 zertifiziert.

Thomas Simoneit - Marketing
Kontakt

Thomas Simoneitthomas.simoneit@crealog.com
Telefon: +49 89 324656-14

+49 89 324 656-0
facebook Account CreaLogXing Account CreaLogTwitter Account CreaLogLinkedIn Account CreaLog