CreaLog Logo

Meilensteine

CreaLog Meilensteine

CreaLog wirft seine 25-jährige Expertise rund um Spracherkennung und Dialogdesign in den Ring, um Sprachsteuerung in diesem neuen Umfeld für Unternehmen und ihre Kunden zu erschließen. Möglich wird das durch die Integration von State-of-the-Art Sprach- und KI-Technologien wie Spracherkennung, Natural Language Processing (NLP), Sprachsynthese, Gesprächstranskription und Speech Analytics.

Am 22. Januar gründen Michael Kloos und Wolfgang Rebert gemeinsam die Crealog Software Entwicklung und Beratung GmbH. Der erste Auftrag ist eine Bestell-Hotline für das Versandhaus Neckermann.

1993

Voice Portal für die Mitmach-TV Show Hugo bei Pro7 ermöglicht das Mitspielen in Echtzeit.

1995

CreaLog präsentiert auf der Messe Systems mit dem "CreaVoice SSP" eine neue Produktreihe mit revolutionärer Software-Spracherkennung.

1996

Erstes Telefonbankingsystem für den ostdeutschen Sparkassen- und Giroverband (OSGV), jetzt S-Direkt.

Erstes Voice Portal für den Kundenservice des Pay-TV Sender Premiere, heute SKY Deutschland, mit automatisierter Film-Bestellfunktion bis kurz vor Sendebeginn.

1997

Mit Mannesmann und Cyberlab-interactive/Burda entsteht "mytalking-web", ein System zur Wiedergabe von personalisierten Webinhalten am Telefon - per synthetischer Sprachausgabe. Beispiele für Inhalte sind Wettervorhersagen und das Vorlesen der persönlichen E-Mail.

1999

Zum IPO der DAB-Bank geht das CreaLog Brokerage Voice Portal live.

Ein CreaLog Sprachdialogsystem ermöglicht dem Bonussystem PAYBACK (heute Teil der American Express Group) einen 24/7-Kundenservice.

2000

Erste ISO 9001 Zertifizierung, ISO 14001 Zertifizierung wurde später hinzugefügt.

2002

Am 1. Oktober startet der Auktions-TV-Sender 1-2-3.tv auf einer CreaLog-Plattform mit einem interaktiven Teleshopping-Konzept, bei dem Kunden ihren Wunschpreis über Telefon, SMS oder Internet selbst bestimmen.

2004

„Best of CeBIT 2005 Award“ für die TV-Auktionsplattform von 1-2-3.tv powered by CreaLog.

2005

Der TÜV Saarland bescheinigt der Voice Portal-Plattform von CreaLog bei Vodafone höchste Belastbarkeit, weil sie, als eine der größten ihrer Art in Europa, 1.680 Anrufversuche pro Sekunde bewältigen kann.

2007

Eine Service Center IVR wird von Angolas größtem Telco Unitel in Auftrag gegeben.

2009

Bei einer großen deutschen Bundesbehörde realisiert CreaLog in Kooperation mit namhaften Partnern ein Contact Center-Projekt mit zentraler Anrufverteilung für über 100.000 Mitarbeiter und 20.000 Kundenbetreuer in ganz Deutschland.

2012

CreaLog realisiert für Swisscom die größte Schweizer Spracherkennungs-Plattform für Multi-Channel Voting (Televote 2.0).

2013

Zukunftsweisendes Voice Portal bei Deutschlands führendem Kabelnetzbetreiber UNITYMEDIA, Teil der Liberty Global Gruppe.

2014

Geschäftsprozess-Automatisierung für die Versicherungskammer Bayern: elektronische Versicherungsbestätigung per Telefon und SMS.

2015

Der neue Swisscom-Dienst „Mobile Voice Recording“ auf Basis der Mobile Call Recording-Plattform ermöglicht Banken gesetzeskonforme Aufzeichnung von Mobilfunk-Gesprächen gemäß der FINMA Richtlinien.

CreaLog und die Versicherungskammer Bayern erhalten den German Stevie Award 2016 für ihre Kundenservice-Lösung

2016

Live-Demo auf der CCW 2016 zeigt die zeitgemäße Verschriftung von Telefondialogen.

State-of-the-Art Kundenservice-Portal und Mobile Call Recording für A1 Telekom Austria gehen live.

2017

Ein Voice Portal für Netze BW entlastet die Leitstellen des Energieversorgers.

CreaLog Mobile Call Recording geht bei der Deutschen Telekom in Deutschland und in sechs weiteren Ländern in Betrieb.

2018

CreaLog und seine Kunden Deutsche Telekom, Swisscom, A1 Telekom Austria und PAYBACK erhalten 5 German Stevie Awards 2018 für ihre Kundenservice- und Gesprächsaufzeichnungslösungen.

+49 89 324 656-0
facebook Account CreaLogXing Account CreaLogTwitter Account CreaLogLinkedIn Account CreaLog