Data Center Page Header

Cloud Deployment

Netzbetreiber und andere Anbieter von Kommunikationsdiensten stehen derzeit vor erheblichen Herausforderungen, wenn sie ihre Dienste in die Cloud migrieren - denn letzteres ist eine notwendige Voraussetzung, um flexible und moderne Kommunikationsdienste anbieten zu können.

Es gibt mehrere gute Gründe für eine zügige Migration: CSPs müssen ihren Kunden neue Lösungen und Dienste so schnell wie möglich zur Verfügung stellen und damit ihre eigene Time-to-Market bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle deutlich verkürzen.

Dies ist der bevorzugte Weg, um neue Umsätze zu generieren, gleichzeitig die eigenen CapEx/OpEx zu reduzieren und die Kosten für die Entwicklung, die Integration und den Betrieb neuer Anwendungen zu senken.

Cloud-Ready Lösungen

Telekommunikationsunternehmen benötigen eine flexible, Cloud-fähige und universelle Serviceplattform. Eine browserbasierte Umgebung zur Entwicklung und Verwaltung von zukunftssicheren Telefonie-Mehrwertdiensten ist eine weitere wichtige Anforderung.

Und genau das bietet die CreaLog Service Delivery Platform.


Flexibler Cloud Support

Die CreaLog Service Delivery Platform unterstützt vSphere, KVM und Hyper-V als Hypervisoren. Dies ist typisch für private oder On-Premise-Cloud-Bereitstellungen.

Darüber hinaus bieten öffentliche Cloud-Anbieter nach Bedarf Rechenressourcen, Speicher und Netzwerke an. Durch die Auslagerung der IT in die Cloud können Unternehmen und Dienstanbieter die Infrastruktur- und Betriebskosten senken und neue Geschäftsmodelle wie Pay-per-Use einführen. Cloud-Dienstleister bieten hohe Zuverlässigkeit und hohe Verfügbarkeit in einer skalierbaren und sicheren Umgebung.


Cloud Orchestrierung

Ein leistungsfähiges Orchestrierungs-Framework ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg bei der Verwaltung großer Umgebungen. OpenStack ist eine weit verbreitete Open-Source-Cloud-Software und bietet. mit einer leistungsstarken Orchestrierungs- und Verwaltungsschnittstelle, die Kontrolle über Recheninfrastruktur, Speicher- und Netzwerkressourcen.

Containerisierungsplattformen fügen eine weitere Ebene der Modularisierung für Anwendungen hinzu. CreaLog unterstützt Linux mit seiner Microservice-Architektur für diese Umgebungen, die eine höhere Skalierbarkeit und Sicherheit sowie einen reduzierten Bedarf an Rechenressourcen bietet.


Für weitere Informationen ...

... und eine persönliche Beratung

kontaktieren Sie uns bitte hier!

Chat
Bitte abonnieren Sie unseren vierteljährlichen Newsletter!