Dokumenten Download

CreaLog eCall | Datenblatt

EINE LÖSUNG, DIE LEBEN RETTET: ECALL

Nach einem Unfall können Sekunden über das Schicksal der beteiligten Personen entscheiden. Nach Angaben der Europäischen Union könnte eCall die Zahl der Verkehrstoten um 10 % verringern. Dieses von der EU initiierte automatische Notrufsystem (eCall ist die Abkürzung für emergency call) sendet nach einem Unfall automatisch Informationen über die europäische Notrufnummer 112 an eine Notrufzentrale (PSAP) und beschleunigt so die Unfallrettung.

eCall wird als Standardlösung in allen 28 Ländern der Europäischen Union eingeführt. Seit dem 31. März 2018 ist eCall in der gesamten Europäischen Union für alle neuen Modelle von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen obligatorisch.

CreaLog unterstützt Telekommunikationsunternehmen bei der Herausforderung, eCall-Notrufe einschließlich ihrer Zusatzdaten in ihren jeweiligen 2G-, 3G-, 4G- und 5G-Mobilfunknetzen zu verarbeiten und sie gemäß den EU-Vorgaben rechtzeitig an die Notrufzentralen weiterzuleiten.

Um das Dokument herunterzuladen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus.
Allgemeine Anfragen

+49 89 324656-0

Service Hotline (24/7)

+49 89 324656-10

Bitte halten Sie Ihre Zugangsdaten bereit!

Bitte abonnieren Sie unseren vierteljährlichen Newsletter!
Anfahrt

CreaLog
Frankfurter Ring 211
80807 München
Deutschand

Bitte nutzen Sie für die Lokalisierung unseren
Google Maps Eintrag.
Parken Sie komfortabel hinter unserem Gebäude, auf den mit CreaLog gekennzeichneten Kundenparkplätzen.