News Blog

--------------------------------

Energieversorger setzen auf CreaLog Lösungen

Die treibende Kraft der Energiewirtschaft ist der Wandel von der Stromerzeugung hin zu digitalen Diensten wie E-Mobilität als Megatrend. Moderne, digitale Kunden erwarten heute von Versorgungsunternehmen genau das umfassende Kundenerlebnis, das sie beim Online-Shopping gewohnt sind: Wenn der Anbieter nicht jederzeit und über alle Kanäle erreichbar ist, werden sie gar nicht erst zu Kunden oder wechseln einfach ihren bisherigen Anbieter. Ständige Erreichbarkeit und KI-basierter Kundenservice sind zu entscheidenden Wettbewerbsfaktoren geworden.

Die Einsatzbereiche der CreaLog Lösungen sind extrem vielfältig und erst vor Kurzem hat eines der fünf größten Stadtwerke Deutschlands sein Sprachserviceportal um diese Funktionen erweitert:

Anrufer-Vorqualifikation, Rückrufmanagement, Zählerstandserfassung, Verwaltung von Störansagen mit Sprachsynthese, Kundenzufriedenheitsbefragung und Zustimmung zur Sprachaufzeichnung

Alles dies auf einer konsolidierten, zentralen CreaLog Plattform der Stadtwerke mit Anbindung an seine Kunden- und Servicedatenbanken.

Potenziale für EVU

Self-Services
für Kunden

Leitstelle und
Kundenhotline

IT-Hotline und
Infrastruktur

 
  • Zählerstände melden
  • Adressen ändern
  • Bankverbindung ändern
  • Abschlagszahlung anpassen
  • FAQ
  • Prepaidzähler nachladen
  • Kundenzufriedenheitsbefragung
 
  • Vorqualifikation
  • Störansagen-Management
  • An- u. Abmeldesystem für Netzelemente
  • Rückruf nach Problembehebung
  • Gesprächsaufzeichnung
 
  • Passwort-Reset
  • Trouble Ticket-Management
  • Alarmierung
  • Vorqualifikation
  • Vermittlung
  • Wartefelder
  • Unified Messaging
  • Pflichtansage vor Aufzeichnung (§ 201StGB)
  • Gesprächsaufzeichnung

Mehr über unsere Energieversorgerlösungen finden Sie auf dieser Seite oder nehmen Sie direkt Kontakt mit unserem Experten Stefan Riesel (+49 89 324656-52 stefan.riesel@crealog.com) auf.

 

Wind Power Illustration
Chat
Bitte abonnieren Sie unseren vierteljährlichen Newsletter!