News Blog

--------------------------------

Sprechen Sie CDG?

Zugegeben: Sprechen ist nicht der richtige Begriff, denn es geht hier um CreaLog CDG, unser Low-Code Service Creation Environment. Sie wissen aber nicht ganz genau, was ein Service Creation Environment (SCE) macht? Dann fangen wir doch ganz von vorne an.

Nehmen wir an, Sie haben die CreaLog Plattform Software Lizenz und weitere Softwarekomponenten erworben. Sei es auf einem physischen Server (auch Bare Metal genannt), als reine Softwarelösung in Ihrer eigenen Serverarchitektur oder einer Private oder Public Cloud.
Ohne eine programmierte Anwendung oder einen individuell konfigurierten Dienst passiert hier aber erst einmal nichts.

Genau hier kommt unser Service Creation Environment, CreaLog CDG, ins Spiel: Mit diesem graphischen Drag-and-Drop Werkzeug erstellen wir für Sie direkt die gewünschten, lauffähigen Anwendungen, Dialoge und Servicebots für die CreaLog Plattform. Oder Sie selbst entwickeln ihre Lösung schnell und einfach in Eigenregie.

Die grafische Benutzeroberfläche für Low-Code Application Design bietet über 100 Symbole für alle Arten von Anwendungen. Eine integrierte Scripting-Engine ermöglicht zudem die Entwicklung komplexer Berechnungen und Verfahren. Leistungsstarke Schnittstellen sorgen für nahtlose externe Verbindungen.

Service Creation Environment: Das Werkzeug zur Definition einfacher aber auch hoch komplexer Prozessabläufe.

Mögliche Anwendungen sind:

  • (Sprach-) Dialoge,
  • Kommunikation per CTI, SMS, E-Mail und Chat,
  • Austausch mit Contact Center Lösungen und Buchungssystemen, (CRM) Datenbanken und vielen anderen Systemen.

Über die Jahre konnten wir auch Systeme ganz unterschiedlicher Drittanbieter integrieren. Etablierte Standards wie Webservices, VoiceXML und MSML werden unterstützt, durch eine offene Architektur und Kundenanforderungen integrieren wir regelmäßig neue Standards.

Wir erstellen über 90 Prozent der Individuallösungen bei uns im Hause mit CreaLog CDG. Dadurch sind modulares Arbeiten verschiedener Mitarbeiter an einem Projekt, eine einheitliche Codebasis und die Wiederverwendbarkeit von einmal erstellten Lösungen garantiert. Der integrierte Logik-Check weist im CreaLog CDG umgehend auf Inkonsistenzen hin und reduziert so mögliche Fehlerquellen. Zudem unterstützt Sie eine kontextsensitive Online-Hilfe bei der Nutzung des Werkzeuges, tiefgehende Programmierkenntnisse werden nicht benötigt.

Funktionseinheiten für besseren Überblick

CreaLog CDG abstrahiert alle Vorgänge soweit als möglich und fasst sie in kleine, leicht verständliche Funktionseinheiten zusammen. Das sorgt für einen guten und schnellen Überblick und ermöglicht die Low-Code Entwicklung von Anwendungen.

Um komplexen Kundenanforderungen gerecht zu werden, können die Funktionseinheiten aber auch in der Tiefe konfiguriert werden. Durch die integrierte Skriptsprache lassen sich viele neue Funktionen in kürzester Zeit zu CreaLog CDG hinzufügen.

Weitere Vorteile für Sie sind:

  • Das integrierte Management der verwendeten Ressourcen (Konfigurationen, Ansagen, Nachrichten, Spracherkennung)
  • Der direkte PDF Export der erstellten Anwendungen zu Dokumentationszwecken
  • Schulungen an der CreaLog Akademie mit CDG Kursen für Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten.

Sprechen Sie uns doch für eine Demonstration von CreaLog CDG oder weitere Informationen an oder laden Sie sich hier das Datenblatt mit weiteren Details herunter.

 

Cup Telephone
CreaLog Service Creation Environment Screenshot
Chat
Bitte abonnieren Sie unseren vierteljährlichen Newsletter!